Baby Hochstühle

Bei der Einrichtung des Kinderzimmers sollte ein Baby Hochstuhl nicht fehlen.
Achten Sie beim Kauf auf Qualität und Funktionen wie zB: eine verstellbare Rückenlehne, ein stufenloses, verstellbares Essbrett oder waschbare Polsterbezüge.

Die meisten Baby Hochstühle bringen einen Beckengurt mit, der das rausrutschen des Babys verhindert. Eine schöne Zusatzfunktion sind Kufen. Der Baby Hochstuhl kann so problemlos zu einem Schaukelstuhl umfunktioniert werden. Es macht ihn individuell einsetzbar. Sie können ihn beim Mittagessen in der Küche verwenden und danach beim Mittagsschlaf Ihres Babyies auf der Terrasse.

Wichtig ist darauf zu achten, das die Hochstuhl eine individuelle Fußstütze besitzt. So verhindern Sie eine schlechte Haltung bei Ihrem Kind, da die Beine nicht die ganze Zeit baumeln. Zusätzlich sollten Sie vor der Entscheidung des passenden Stuhles Ihr Kind ausmessen. Die angegebenen Altersempfehlungen auf den Babysitzen können nur eine ca.- Angabe sein, da die Größe der Kleinkinder variiert.
impressum    ||    InternetAgentur
Holzspielzeug || Spielzeug || Kinderbetten || Babybettwäsche